support@dunklertitan.de

Episode 7: Die Nachwirkungen

Nach dem Verschwinden der Giganten entstand in der ganzen Welt große Aufruhr.Obwohl die Elfen, die Dunkelelfen, die Zwerge, die Orks und die Menschen nach den angewöhnten Regeln der Giganten leben konnten, müssen sie sich nun mit der rauen Wirklichkeit abfinden für sich selbst sorgen zu müssen.Des Weiteren müssen sie in einer Welt leben, die von dem Schlag des Hammers der Verzweiflung geprägt ist.Viele sind während dem Disaster, das Einhasad auslöste gestorben und noch sehr viel mehr an den Folgen, dem daraufkommenden Chaos und der Verwirrung.Oft haben die Rassen der Erde zu den Göttern um Erlösung gebetet, doch die Götter antworteten nicht.

Die Rasse der Elfen waren die ersten die sich der Lage anpassten, da sie einst zusammen mit den Giganten für die Politik verantwortlich waren.Die Elfen vereinigten die Rassen und führten ihr Leben fort.Als aber die Zeit verflog, war eindeutig dass die Elfen nicht die gleichen Führungsfähigkeiten besaßen wie die Giganten.Die ersten, die sich den Elfen widersetzten, waren die Orks.

„Ist dieses elfische Gesindel stärker als wir? NEIN! Haben sie das Recht uns zu regieren? NEIN! Wir können nicht erlauben dass jemand, der schwächer ist als wir , es wagt über uns zu stehen!“

Die militärische Macht der Orks war beeindruckend und die Elfen, die bisher nur in Frieden lebten, waren keine Herausforderung für die stolzen und furchtlosen Orks.Der Hauptteil des Landes wurde zu Ork-Reich und die Elfen waren in kürzester Zeit in eine kleine Ecke zurückgetrieben worden.Dort suchten sie Hilfe bei den Zwergen, die mit ihrem Reichtum und ihren schlagkräftigen Waffen eine Chance gegen die Orks gehabt hätten.

„Rasse der Erde,“ schrien die Elfen, „Steht uns zur Seite.Die gnadenlosen Orks überrennen uns mit ihren Armeen.Kommt — lasst uns Seite an Seite kämpfen.“

Die Zwerge aber lehnten das Angebot kaltherzig ab.In ihren Augen hat es die Welt gut mit den Orks gemeint.Es wäre unklug gewesen sich mit den Schwachen zu verbünden.Die Elfen waren wütend, konnten die Zwerge aber nicht umstimmen.

Die Elfen suchten Hilfe bei der Rasse des Windes, den Arteianern.Ihre Fähigkeiten als Kundschafter und die Möglichkeit ihre Feinde aus der Luft anzugreifen würden der ausschlaggebende Faktor des Triumphs über die Orks sein.

Eine elfische Delegation reiste zu den Enden der Erde um die Arteianer um Hilfe zu ersuchen.

„Rasse des Windes, kommt uns zur Hilfe! Die babarischen Orks überrennen uns mit ihren Armeen. Lasst uns Verbündete sein und sie für ihre Einfälltigkeit bezahlen lassen!“

Aber, wie immer, waren die Arteianer nicht an Krieg interessiert.Sie würden sich auf keine der Seiten stellen, sie sind ein Volk dass Gefahren aus dem Weg geht und sich in den inneren Ländern versteckt.

Die Elfen verzweifelten.

„Ist dies wirklich das Ende unserer Art ? Werden diese dreckigen Orks das ganze Land übernehmen und jeglichen Reichtum und Besitz ihr Eigen nennen?“