support@dunklertitan.de

Regel 6 – RP- Clans und Clans

  1. RP basierende Clans muessen angemeldet und genehmigt werden.
  2. Um einen RP- Clan zu gruenden, muss auch eine Clanstory mit mindestens. 1 DIN A4 Seite geschrieben und eingereicht werden. Bitte versucht dabei, folgende Formatierung einzuhalten. Einfacher Zeilenabstand, Schriftgroesse nicht ueber 12 Punkt.
    Die Einreichung des Gruendungswunsches erfolgt ueber ein entsprechendes Formular auf dem Dunkler Titan-Homepage.
  3. RP-Clans benoetigen mindestens 6 aktive Mitglieder (Accounts; Twink-Chars gelten nicht als eigenstaendige Mitglieder).
  4. RP / Clantitel muessen in einem logischen Zusammenhang zueinander stehen und duerfen keine Betitelungen enthalten wie „Lord“, „Lady“, „Fuerst“, „Haeuptling“ etc. und sollten ansonsten auch Rollenspiel konform sein. Ansonsten treffen hier die gleichen Kriterien wie bei 2.2 zu.
  5. In RP / Clantiteln sind Sonderzeichen erlaubt, sofern sie als Rangabzeichen dienen und innerhalb der Clanhierarchie einen logischen Zusammenhang abbilden. Die verwendeten Sonderzeichen muessen regulaer als Tasten auf der Tastatur vorhanden sein und duerfen nicht ueber ASCII-Codes oder vergleichbare Wege eingegeben werden. ASCII-Art ist verboten (z. B.: WEO=/a1=)§!&% ).
  6. RP / Clan-Namen und RP / Clan Titel gelten die selben Regeln wie bei der Regel 2 Namensgebung.
  7. Ausnahmen des Punktes 4,6 sind nur in Abstimmung mit dem Team und bei Vorliegen eines passenden RP-Grundes erlaubt.
  8. Mitglieder von Clans, die ein RP-Castle halten, sind von der Teilnahme am Territory War und Castle Siege ausgenommen. Ebenso duerfen RP-Castles nicht im Rahmen dieser regelmaessigen PvP-Ereignisse von anderen einbezogen werden.
  9. Weitergehende Regelungen und Informationen zu Castles, Fortresses und Territory War werden im Dunkler Titan-Forum unter „GM“ – „= Ankuendigungen =“ bereitgestellt und aktuell gehalten.
  10. Der Clanleader ist fuer alle Ablaeufe innerhalb des Clans mitverantwortlich und wird vom GM im Falle von Regelbruechen belangt werden koennen.
  11. Ein Angriff auf ein besetztes Fortress muss angekuendigt werden. Der Verteidiger hat eine Woche Zeit darauf zu reagieren und einen Termin zu vereinbaren. Sollte der Verteidiger nicht darauf reagieren, kann der Angreifer nach einer Woche das Fortress erobern.